radioplayer

Das radioplayer Universum

Sie beliefern den radioplayer mit Ihren Audio-Streams und Metadaten. All das verteilt der radioplayer an Ihre Hörer auf die verschiedensten Endgeräte. Erfahren Sie hier, wie alle Komponenten zusammenspielen.

  • Datenbank: Das Herz des radioplayers ist eine große Datenbank in der die Informationen zu allen Radiosendern und Webradios gespeichert werden. Die Datenbank wird von Radioplayer.at bei Amazon gehostet.
  • station control panel: Das ist Ihre persönliche Schaltzentrale mit der Sie alle Ihre Webradioangebote steuern können. Mit Ihren Logindaten können Sie sich über einen Webbrowser anmelden.
  • Konsolen: Zu jedem einzelnen Ihrer Webradios erstellen Sie eine eigene Konsole. Hörer nutzen die radioplayer Konsole um auf Desktop-Computern oder Laptops Radio zu hören. Sie können Ihre Konsolen an Ihre Bedürfnisse anpassen und hosten Sie selbst auf Ihrem Webspace. Wichtig: Die Konsolen ersetzen Ihre bisherigen Webradio-Popups.
  • Apps: Für den radioplayer gibt es kostenlose Apps für Android und iOS. Alle Ihre Radiokanäle sind dort automatisch vertreten. Sie brauchen Ihre Daten dazu nur einmal in das station control panel eingeben. Auch die Seiten zu Ihren Sendern in den Apps können Sie individuell gestalten. Ihre eigenen Sender-Apps bleiben natürlich weiter bestehen. Die radioplayer Apps sind ein zusätzlicher Vertriebsweg.
  • radioplayer.at: Auf der radioplayer Webseite sind ebenfalls alle Stationen versammelt und können mit komfortablen Suchfunktionen entdeckt werden. FAQ, Infos zu den Apps und ein Kontaktformular gehören zur Webseite.
  • Support: Für Sie haben wir einen umfangreichen Support-Bereich unter radioplayer.at/support erstellt. Bei Fragen können Sie sich jederzeit auch gerne an unser Support-Team wenden.
Stay up to date!